ZAHLUNGSBEFEHL_1A

Formvariante

Beispiele
Definition
Deutsche Stichwörter / Keywords
Zahlungsbefehl
Status: belegt
Wirtschaft
(N., der) Zahlungsbefehl. Formular, welches dem Schuldner vom Betreibungsamt zugestellt wird.
Beispiel 1
Bezahlt ein Schuldner einen Rechnungsbetrag auch nach der dritten Mahnung nicht, so kann sich die Firma ans Betreibungsamt wenden, welche einen Zahlungsbefehl über den geschuldeten Betrag ausstellt. Der Schuldner kann mittels Rechtsvorschlag, also einer schriftlichen Erklärung, den Zahlungsbefehl zurückweisen, wenn er mit der Forderung nicht einverstanden ist. Das Betreibungsamt informiert die Firma darüber, welche als nächster Schritt ans Gericht gelangen kann. Wenn das Gericht die Rechtsöffnung erteilt, kann die Firma das Betreibungsamt weiterhin veranlassen, die Schuld einzutreiben. Weigert sich der Schuldner weiterhin, so kann ihm ein Teil des Lohns gepfändet werden, bis der Betrag abbezahlt und die Schuld beglichen ist.
756 Begriffe gefunden: