KAUTION_1A

Formvariante

Beispiele
Definition
Deutsche Stichwörter / Keywords
Depot, Kaution, Mietzinsdepot
Status: bekannt
Wirtschaft
(N., die) Kaution. Hinterlegen eines Geldbetrages durch den Mieter. Der Betrag gilt als Sicherheit für den Vermieter im Schadensfall (z.B. bei Schäden in Mietwohnungen oder Nichtbezahlen der Miete).
Beispiel 1
Der Betrag einer Kaution kann z.B. aus 2-3 Monatsmieten bestehen oder aus der Anzahl Zimmer errechnet werden. Die Kaution dient der Sicherheit des Vermieters bei einem Mieterwechsel (Schadensdeckung, wobei dem Mieter der Rest inklusive Zinsen zurückbezahlt wird) oder bei ausstehender Miete. In diesem Falle kann der Mieter die versäumte Miete nachzahlen.
756 Begriffe gefunden: