QUELLENSTEUER_1A

Formvariante

Beispiele
Definition
Deutsche Stichwörter / Keywords
Quellensteuer
Status: neu
Wirtschaft
(N., die) Quellensteuer. Bestimmter Betrag, der ausländischen Arbeitern in der Schweiz durch den Arbeitgeber vom Lohn abgezogen wird.
Beispiel 1
Hat jemand seinen Wohnsitz in Frankreich und arbeitet aber in Basel, zum Beispiel in der Chemie als Laborant, bezahlt ihm der Arbeitgeber Ende Monat wie einen Lohn. Davon abgezogen werden die üblichen Sozialabgaben sowie die Quellensteuer.
756 Begriffe gefunden: